Banner_Feuerwehr_Forth

Button Startseite1

Button Mitglied werden1

Button Einsätze1

Button AktiverDienst

Button Jugendgruppe1

Button Kindergruppe

Button Verein1

Button Links1

Button Kontakt1

Button Intern1

Button Impressum1

Datenschutz

Der diesjährige zweitägige Herbstausflug führte eine Reisegruppe der Feuerwehr Forth am Samstag, den 15. September in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden.

Nach Ankunft am Vormittag fand mit der kleinen Touristikbahn „Thermine“ eine Stadtrundfahrt durch das Villenviertel Neroberg statt. Im Anschluss wurde auf dem Neroberg, in Begleitung einer Gästeführerin, das Opelbad sowie die russisch - orthodoxe Kirche besichtigt.

Am zweiten Tag führte die Fahrt nach Rüdesheim am Rhein. Oberhalb der Stadt Rüdesheim entlang der Weinberge ging es mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. Dieses Denkmal sollte an die Einigung Deutschlands im Jahre 1871 erinnern. Danach fand in Rüdesheim ein Einkaufsbummel in der weltweit bekannten Drosselgasse statt. Eine zwei Meter breite und etwa 144 Meter lange Kopfstein gepflasterte Straße führt vorbei an zahlreichen Weinhäusern und Souvenirläden in Fachwerkbauweise. Nach einer Schifffahrt auf dem Rhein vorbei an Weinbergen, Burgen und Schlössern begab man sich wieder auf die Heimreise in Richtung Eckental. Nach einem gemeinsamen Abendessen in Geiselwind klang das schöne Wochenende in gemütlicher Runde aus.

Bericht:  Michael Leißner     Bilder: Nino Kadler